Brizio Basi ist seit 1960 ein Vorläufer des Gefriertrocknungsprozesses. Gefriertrocknung ist ein Verfahren, mit dem aus leicht abbaubaren Substanzen im Laufe der Zeit ein festes und stabiles Produkt erhalten wird. das Ergebnis ist ein Produkt der sofortigen Solubilisierung des Feststoffs im Lösungsmittel. Auf Dasse Weise kann auch ein zu rekonstituierendes steriles Produkt erhalten werden (es kann den Prozess der Herstellung und Verteilung von sterilen Pulvern zur Injektion ersetzen). Das üblicherweise verwendeten Phasen sind:

  • Auflösung oder Suspension mit Sterilisationsfiltration;
  • Möglich Aufteilung in Container;
  • Gefriertrocknung als Einfrieren der Lösung;
  • Sublimation von Eis unter Entfernung von Dampf;
  • Verschließen und Versiegelnder Behälter, alternativ Sammeln, Mahlen und Teilen des Produkts, wenn es lose ist.

Anwendungsbereiche