Erfahrung seit 1970 in der planung und bau von vakuumsystemen für den kulturerbebereich.

Die Erfahrung von Brizio Basi auf dem Gebiet der Gefriertrocknung ermöglicht die Anwendung dieses Verfahrens mit spezifischen Funktionen im Bereich der Wiederherstellung des Kulturerbes.

Die Gefriertrocknung ist das einzige vom MiBAC (Ministerium für Kulturerbe und Aktivitäten und Tourismus) genehmigte technologische Verfahren zum Trocknen von Archiv und Buchwaren. Es ist ein Trocknungsverfahren, bei dem ein nasser Träger, im Allgemeinen mit Wasser, zuvor eingefroren und dann einem Hochvakuum ausgesetzt wird; die Flüssigkeit geht somit durch Sublimation von der festen Phase direkt in die gasförmige über. Brizio Basi ist führend in dieser Technologie

DIE BERÜHMTESTEN UNTERNEHMEN DIE KULTURERBEBEREICH SECTOR VERWENDEN BRIZIO BASI PFLANZEN

Die Gefriertrocknung ist gegenüber der Lufttrocknung vorteilhaft, da sie den Zeit und Materialaufwand um ca. 75% reduziert und gleichzeitig die Löslichkeit der Tinten und die Bildung von Flecken minimiert. Darüber hinaus bleiben die chemisch-physikalischen Eigenschaften der Materialien unverändert, da der Prozess bei einer Temperatur unter -20°C stattfindet.

Unsere technologien für den kulturerbebereich

Autoklaven für die wiederherstellung des kulturellen erbes